Bento Box

"AEONOS Tiger senkt die Verwaltung und spart uns Geld."


   

Anforderungen an die Zeitwirtschaft

Bento Box ist eine Restaurantkette mit fünf Filialen und einem eigenen Lieferservice in Köln und München. Das japanische Restaurant ist zusätzlich auf Veranstaltungen, wie auf Messen in der Messehalle Köln vertreten und für das Catering für den FC Köln zuständig.

So ist es für Bento Box alltäglich, das Personal in den verschiedenen Filialen und auswärts einzusetzen. Auch muss die Personalleitung verschiedene Arbeitszeitmodelle wie Minijobber, Aushilfen und Studenten verwalten und dabei die Arbeitszeitgesetze einhalten, was bei einer 7-Tage-Woche aufwendig ist. Besonders der Lohnexport am Monatsende muss schnell und reibungslos verlaufen.

Die Ansprüche an eine flexible und anpassungsfähige Zeiterfassung sind damit entsprechend hoch. Die Mitarbeiter müssen ihre Zeiten einfach, schnell und ohne Umwege buchen können, denn das Gastronomiegewerbe ist hektisch und da dürfen die Mitarbeiter keine Zeit verlieren. Für diese komplexe Zeitwirtschaft, die typisch in der Gastro-Branche ist, hat sich Bento Box vor einigen Jahren für die Zeitwirtschaft-Software AEONOS Tiger in Verbindung mit den Datafox Terminals EVO 2.8 Pure entschieden.

Kunde wird beraten

 

Warum AEONOS?

Mit AEONOS braucht sich Bento Box keine Gedanken mehr um die verschiedenen Arbeitszeit- und Urlaubsmodelle machen. Diese werden einmal angelegt und brauchen bei neuen Mitarbeitern nur ausgewählt zu werden. Damit werden manuelle Berechnungen des Urlaubsanspruchs, der Soll- Arbeitszeiten etc. nicht mehr nötig und der Verwaltungsaufwand erheblich reduziert.

AEONOS bietet die Möglichkeit, Arbeitszeiten an unterschiedlichen Standorten zu erfassen. Auf diese Weise buchen Springer auf den Standort, an dem sie für den Tag eingesetzt werden. Da jeder Standort eine eigene Kostenstelle hat, kann Bento Box am Monatsende direkt sehen, welche Kosten bzw. welcher Personalbedarf an welchem Standort um welche Uhrzeit entstanden sind. Gerade die übersichtlichen Auswertungen bringen Transparenz in das Unternehmen und liefern wertvolle Reports.

 

Für die schnelle Buchung ist die kostenlose, offline-fähige AEONOS App die geeignete Wahl für die Mitarbeiter. Diese können so mit ihrem Smartphone mobil buchen falls sie ihre Chipkarte vergessen haben oder auswärts eingesetzt werden. Auch können sie Nachrichten von der Personalabteilung empfangen und z.B. an nachzureichende Unterlagen erinnert werden.

Darüber hinaus ist AEONOS an das Lohnbuchhaltungssystem AGENDA angekoppelt. Löhne, auch für Minijobber und Studenten, Überstunden und Zuschläge lassen sich so ohne Zusatzaufwand direkt an die Lohnbuchhaltung übergeben. Ein Probeexport ermöglicht die Kontrolle der gebuchten Zeiten. Das perfekte Zusammenspiel von Zeiterfassung und Lohnbuchhaltung in einem komplexen Umfeld wie der Gastronomie spart sehr viel Zeit für Personalabteilung und Lohnbuchhaltung und eliminiert Fehlerquellen in der Lohnabrechnung.

 

 

 

Die optimale Ergänzung: AEONOS Tiger und Datafox


Mitarbeiter bucht am Terminal mit einem Chip               Terminal für Zeiterfassung               Mitarbeiter bucht am Terminal mit dem Führerschein


 

Führerscheinkontrolle

Buchen und gleichzeitig überprüfen

Bei der Auswahl des Zeiterfassungssystems haben AEONOS und Datafox nicht zuletzt aufgrund der besonderen Features, wie die Führerscheinkontrolle, überzeugt. Denn Bento Box hat aufgrund des Lieferservices die Verpflichtung, die Fahrer auf ihre Fahrerlaubnis hin zu prüfen.

Das Straßenverkehrsgesetz (StVG) regelt im § 21, Abs. 1 und 2 u.a. die Verpflichtungen von Fahrzeughaltern, die andere zur Fahrt mit dem Fahrzeug zulassen. Da eine Pflichtverletzung bestraft wird, ist die Kontrolle einer gültigen Fahrerlaubnis unerlässlich, aber im Arbeitsalltag schwer zu integrieren.

Die Datafox Terminals haben Bento Box durch die automatische Führerscheinkontrolle sofort den Verwaltungsaufwand abgenommen. Neben der Buchungsmöglichkeit via Chip kann ebenfalls der Führerschein, versehen mit einem RFID-Label, verwendet werden. Die Buchung übernimmt dann automatisch die elektronische Führerscheinprüfung.

Mitarbeiter zeigt App für Zeiterfassung

Das bedeutet für Bento Box, dass die Führerscheinkontrolle keinen manuellen Aufwand mehr erfordert und sie jederzeit auf der sicheren Seite sind, da der Mitarbeiter bei einer Beschlagnahmung seines Führerscheins nicht buchen kann.

Und zufrieden?

Die Filialleiterin Frau Schmandt kann sich ein anderes System gar nicht mehr vorstellen: „Für meine Mitarbeiter ist das Buchen sehr einfach, ich brauche ihnen nichts zu erklären. Abends schaue ich mir alles über das HR-Tool von AEONOS an. Alle sind damit sehr zufrieden.“

Auch die Mitarbeiter von Bento Box sind überzeugt und bewerten die Zeiterfassung mit „super zufrieden“.

 

Die Personalleitung kann dem nur zustimmen: „AEONOS gefällt uns richtig gut. Es erfüllt alle unsere Anforderungen. Nach einer kurzen Einrichtungsphase hat alles so funktioniert, wie wir es uns vorgestellt haben.

Support ist übrigens ein wichtiger Punkt für uns. Wenn ich Fragen habe, sind unsere Ansprechpartner immer erreichbar.“

 

 


Bento Box

Aachener Str.522
50933 Köln

Standorte: Köln, München, Hamburg

 

Bento Box   〉