AEONOS erfüllt GSA-Fleisch

Die ideale Zeiterfassung für die Fleischwirtschaft


Anforderungen an die Fleischbranche

Die Software AEONOS erfüllt die Dokumentationspflicht

Für die Fleischindustrie ist eine schnelle, transparente und subunternehmerfähige Lösung notwendig. Die Zeiterfassung muss eine unmittelbare und einfache Bedienung der Buchungsgeräte ermöglichen, sowie die Nachweise lückenlos und jederzeit zur Verfügung stellen. Aufgrund der Zusammenarbeit mit Subunternehmen, welche ihre eigenen Leiharbeiter beschäftigen, muss die Zeiterfassung außerdem skalierbar sein.

 

Mit AEONOS als SaaS Lösung erhalten Sie solch eine zukunftssichere Zeiterfassung. Egal wie viele Subunternehmer Sie beauftragen und egal wie viele Mitarbeiter beschäftigt werden. Ihr eigenes Unternehmen als auch Ihre Nachunternehmer können über Ihre Zeiterfassung buchen, sodass Sie in Echtzeit über vollständige Daten und Transparenz in Ihrem Unternehmen verfügen.

Die Auswertungen und Nachweise werden direkt an die zuständige Person in Ihrem oder das von Ihnen beauftrage Unternehmen weitergeleitet. Auf diese Weise stehen die Nachweise jederzeit für eine unangekündigte Zollkontrolle zur Verfügung.

 

Jetzt kostenlose Beratung erhalten!

Mitarbeiter vom Zollamt

 

Spezielle Vorteile für die Fleischbranche:

 

Icon stellt Datenexport dar

Dokumentationspflicht

Icon mit mehreren Unternehmen

Subunternehmerfähig

Icon mit Richterhammer

Einhaltung: GSA Fleisch

Icon mit Dokumenten

Zollkonforme Aufzeichnung

 

 

Icon mit einem Telefonhörer

Fachlicher Support inkl.

Icon mit einem Smartphone

App mit Terminal Funktion

Icon mit einem Terminal

Diverse Terminals

Icon mit einer Weltkugel

Mehrsprachig

 


 

Mehr zum Thema GSA Fleisch